Ungarisch im Tourismus Ungarisch im Tourismus
Ungarisch im Tourismus

Sie arbeiten in der Tourismusbranche und benötigen Ungarischkenntnisse um mit Gästen und Mitarbeitern alltägliche Sprechsituationen bewältigen zu können?

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter +43 316 602 1234 an. Wir beraten Sie gerne!

30.09.2020 - 02.12.2020 Abendkurs
Murau
300,00 EUR

Mi 18.30-21.30
Kursdauer: 30 Stunden
Stundenplan

Kursort wird noch bekannt gegeben
8850 Murau

Kursnummer: 6826010

Ungarisch im Tourismus

Ungarisch lernen mit den speziell für die Bereiche Gastronomie und Tourismus ausgewählten Themen - anwendungsbezogen und zielgerichtet!

Im Verlauf dieses Kurses lernen Sie die Grundkenntnisse des Ungarischen in Aussprache, Wortschatz und Grammatik für den touristischen Bereich..
Der Schwerpunkt liegt im Einüben von Gesprächen  in typischen Alltagssituationen: Gästeempfang, Führen von Telefongesprächen, Erteilen von Auskünften, Empfehlungen, Aufnahme von Bestellungen im Service, Zimmerreservierungen etc.

Wichtiger Hinweis zur Kleingruppenstaffelung:

Der Kurs wird ab 5 TeilnehmerInnen durchgeführt. Jedoch ist es auch möglich, die Kurse für eine Kleingruppe zu organisieren. Hierbei ändert sich die Anzahl der Lehreinheiten wie folgt (die Kursgebühr bleibt dabei unverändert):

5 TeilnehmerInnen - 24 Lehreinheite
6 TeilnehmerInnen - 27 Lehreinheiten
7 TeilnehmerInnen - 30 Lehreinheiten