Ausbilderakademie Modul B: Jugendliche  und ihre Lebenswelt Ausbilderakademie Modul B: Jugendliche  und ihre Lebenswelt
Ausbilderakademie Modul B: Jugendliche und ihre Lebenswelt

Baustelle Gehirn: Erwachsene sollten die Frontalprothese der Jugendlichen sein.
Use it, or lose it - so tickt die heutige Jugend.

Anrufen
3 Kurstermine
04.11.2020 - 05.11.2020 Tageskurs
Magna Steyr AG & Co KG
Verfügbar
360,00 EUR
Ansicht erweitern

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Liebenauer Hauptstraße 317
8041 Graz

Kursnummer: 72122030

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 72122010

Mi, Do 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 72122020

Ausbilderakademie Modul B: Jugendliche und ihre Lebenswelt

Als LehrlingsausbilderIn sind Sie nicht nur fachlich kompetent, sondern Sie müssen auch immer mehr Erziehungsarbeit übernehmen. Sehr oft werden Sie auch zum Reibebaum im Sturm der Pubertät. Wussten Sie, dass Jugendliche die Folgen ihrer Handlungen nur schwer abschätzen können? Dass in der Pubertät das Gehirn noch einmal total umgebaut wird? Dass das Schlafbedürfnis  von Jugendlichen wirklich anders ist?  Dass auch Ihre Lehrlinge unter großem Gruppenzwang stehen?
In diesem Seminar bekommen Sie einen umfassenden Einblick in Entwicklungsphasen Jugendlicher, Tipps zum Begleiten Ihrer Lehrlinge beim 'Erwachsen werden' und erfahren, welche Einflüsse gesellschaftliche Entwicklungen und ein veränderter Medienkonsum auf die Identitätsfindung der Lehrlinge hat. Wissen aus der Psychologie und der Austausch mit anderen LehrlingsausbilderInnen führen durch das Seminar. Sicherheit, Geduld und vor allem Mut zu konsequenten Grenzen im Umgang mit Lehrlingen werden gestärkt. Dadurch kann der Arbeitsalltag positiv und entspannt gestaltet werden.

Ausbilderakademie und alle Seminare für Ausbilder Nicht für Ausbildertraining!!!!
 
Für die Ausbilderakademie gelten die Richtlinien für Lehrbetriebsförderungen. 75% der Schulungskosten (bis zu € 2000,- pro Kalenderjahr) werden je Ausbilder/in gefördert, wenn der Ausbildungsbetrieb die Kosten trägt. Nähere Informationen dazu unter www.lehre-foerdern.at