Verkauf im Außendienst: Kommunikation  und Selbstmanagement Verkauf im Außendienst: Kommunikation  und Selbstmanagement
Verkauf im Außendienst: Kommunikation und Selbstmanagement

In diesem Modul lernen Sie grundlegende Regeln der Kommunikation kennen. Sie erfahren, warum Menschen reagieren, wie sie reagieren, und wie Sie die Wirkung auf Ihre Gesprächspartner positiv beeinflussen können. Zudem erarbeiten Sie wirksame Methoden, mit denen Sie sich selbst im Außendienst bestmöglich organisieren können. Damit legen Sie die Basis für einen optimalen Auftritt und vermeiden Zeitfallen im Vertrieb.

Anrufen
1 Kurstermin
22.01.2021 - 23.01.2021 Tageskurs
WIFI Graz
Verfügbar
450,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 9350020
1 Infotermin
12.01.2021 Abendkurs
WIFI Graz
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Di 18.30-20.30
Kursdauer: 2 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 9301020
18.09.2020 - 19.09.2020 Tageskurs
WIFI Graz
450,00 EUR

Fr, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Körblergasse 111 - 113
8010 Graz

Kursnummer: 9350010

Verkauf im Außendienst: Kommunikation und Selbstmanagement

Grundlagen der Kommunikation
Die Qualität unserer Kommunikation bestimmt die Qualität unserer Beziehungen. Sie lernen grundlegende Kommunikationsmodelle kennen und erfahren, weshalb Menschen in verschiedenen Situationen reagieren, wie sie reagieren. Mit diesem Wissen können Sie Ihr Verhalten gezielt auf die jeweilige Situation anpassen und vermeiden von vornherein Missverständnisse im Miteinander. 

Persönlichkeits-Typologien verstehen
Sie lernen die grundsätzlichen Motivstrukturen und Ausprägungen einzelner Persönlichkeitstypen kennen. Sie verstehen, weshalb Menschen sich in vergleichbaren Situationen unterschiedlich verhalten. Damit verstärken Sie Ihre positive Wirkung auf Menschen und beugen gleichzeitig unangenehmen Überraschungen vor.

Selbstmanagement im Außendienst
Proaktive Kundenbetreuung braucht – neben einem klaren Betreuungsverständnis – vor allem eines: ein professionelles Selbstmanagement. Sie lernen, nach welchen Kriterien Sie Ihre Aufgaben gewichten können und welche Instrumente Ihnen zur Verfügung stehen, um künftig Ihren Zeitablauf proaktiv zu gestalten. Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie Ihre erfolgswirksame Beratungszeit mit gebührender Priorität behandeln, und vermeiden, dass Sie sich mit unnötigen Aufgaben verzetteln.

Dieses Seminar ist eines von sechs Modulen zur Ausbildung zum Diplom-Verkäufer im Außendienst. Hier gelangen Sie zur Modulübersicht.


Ihr Preisvorteil

Bei Gesamtbuchung aller sechs Module ist das 6. Modul vergünstigt!